Geburt.. und die Zeit danach

Gewinne eine einfühlsame, kontinuierliche und individuelle Unterstützung während deiner Geburt und mach dein Zentrum wieder stark im Rückbildungsyoga.

Image by Rebekah Vos

GEBURTSBEGLEITUNG

doula (altgr.)
Dienerin

Als Doula kenne und verstehe ich deine emotionalen Bedürfnisse während der Geburt.  Wir lernen uns bereits in der Schwangerschaft intensiv kennen und bauen ein tiefes freundschaftliches Verhältnis auf. Deshalb bin ich in der Lage, dir während deiner Geburt eine individuell auf deine Wünsche abgestimmte, sowie kontinuierliche und gefühlvolle Unterstützung zu geben.
Durch Massagen und Tucharbeit (ähnlich Rebozo) helfe ich dir dich körperlich zu erholen, wir atmen gemeinsam, ich versorge dich und stärke dich emotional. Dabei bin ich vollkommen unvoreingenommen und nehmen an, was auch immer du dir wünscht. Von der Hausgeburt bis zur Klinikgeburt mit PDA oder dem gewünschten Kaiserschnitt.
Ich ersetze keine Hebamme und habe damit keine medizinische Verantwortung. Dabei habe ich die schöne Freiheit mich voll und ganz auf DICH und deine Bedürfnisse einzustellen. Ganz egal, wie lange die Geburt dauert, ich bin da ab wann du mich brauchst und bleibe bis zur Geburt. Auch nach der Geburt bin ich für euch da und lade euch ein in einem Nachgespräch das Erlebte nochmal einmal gemeinsam und achtsam aufzuarbeiten.

Durch diese Kontinuiät können bei der werdenden Mutter Ängste abgebaut werden, und es wird mehr Vertrauen und Zuversicht in Hinblick auf die Geburt entwickelt. Stress und Anspannung werden vermieden und die Gebärende kann sich ganz dem Geschehen der Geburt hingeben.

Energieausgleich

Da ich momentan noch bis Ende Dezember 2022 in Ausbildung bin, hast du die einmalige Gelegenheit, meine Doulabegleitung mit

 

10 Tage +/- ET Rufbereitschaft, sowie

3 Vorgesprächen und 1 Nachgespräch für

300,00 € 

zu erhalten. 

Ich folgenden Stadtteilen an

Lichtenrade, Lichterfelde, Mariendorf, Marienfelde, Buckow, Neukölln, Schönefeld, Mahlow, Kleinbeeren, Heinersdorf, Teltow, Lankwitz (andere Bezirke auf Anfrage)

Da ich selbst schon Mutter bin und eine turbulente Geburt erlebt habe, weiß ich um deine Gefühle und deine Empfindungen.

Postnatal Logo.png

post • natal (lt.) yoga (skr.) nach • geburtlich; Vereinigung • verbinden

Wer kann teilnehmen?

Alle Frauen, die vorher schon einen klassischen Rückbildungskurs belegt haben. Es sind keine Vorkenntnisse im Yoga nötig.  

Bitte nutze das Wochenbett wortwörtlich: Wochen-im-Bett. Gib deinem Körper vorerst die Gelegenheit zur Erholung. Du wirst fühlen, wenn du bereit bist, Bewegung zuzulassen. Es dürfen alle Mütter teilnehmen, dabei ist es irrelevant, ob dein Baby vaginal oder über deinen Bauch deinen Körper verlassen hat. 

Warum Rückbildungsyoga?

Im Rückbildungsyoga konzentrieren wir uns nicht darauf, dich möglichst schnell wieder in deine alte Form zu bringen, sondern darauf in deinem Rhythmus deine Rückbildung zu unterstützen. Sanft aber gezielt. Die Muskelpartien wie den Bauch, den wir ganz bewusst in deiner Schwangerschaft ausgespart haben, kräftigen und stärken wir. Der Rücken, Bauch und Beckenboden sind miteinander verbunden und darauf legen wir  unseren besonderen Fokus: der Stärkung deines Zentrums.

Die Teilnahme ist mit oder ohne Baby möglich. Dein Baby sollte sich aber noch nicht selbst fortbewegen können.

Postnatal Logo.png

ZENTRUM STÄRKEN

Schwesternschaft 

info@schwestern-schaffen.de

+49 176 63237495

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle

Impressum     Datenschutz     AGB

​© 2021 by mamayoga Berlin / Schwesternschaft